Vision

Geschichte und Hintergrund

Aufgrund einer Botschaft, welche Jim Goll im Jahr 2002 in Yverdon am Seminar «Die Zeiten erkennen» weitergegeben hatte, sind seit dieser Zeit, unter der Leitung von Sylvain Freymond, Anlässe von 72h-Anbetung entstanden.

Wir glauben, dass es im Jahr 2017 an der Zeit ist, uns aus allen Landesteilen in der Bundeshauptstadt Bern für 72h Anbetung zu versammeln und Gott in dieser Zeit zu loben und zu preisen.

In einer ersten Phase hat in jeder Sprachregion der Schweiz je ein Anlass stattgefunden:

  • 2002 in Yverdon, 5. – 8. Dezember | Leitung: Silvain Freymond  
  • 2003 in Winterthur, 9.-12. April | Leitung: Geri Keller
  • 2004 in Caslano, 17.-30 März | Leitung: Michel Henri
  • 2004 in Pontresina, 30. September – 3. Oktober | Leitung: Sacha Ernst

Während der zweiten Phase, als Teil des Europaweiten 50h Heiligtums (verteilt in 25 Nationen):

  • 2005 in Yverdon, 24.-26. März | Leitung: Sylvain Freymond

In der dritten Phase, jeweils 72h Anbetung in verschiedenen Kantonen der Schweiz:

  • 2006 in Genf, 2.-5. Juni | Leitung: Etienne Rochat
  • 2007 in Sion, 1.-4. November | Leitung: Emmanuel Ziehli
  • 2009 in Biel, 19.-22. November | Leitung: Christoph Leu
  • 2010, 29 in Cadempino. Oktober – 1. November | Leitung: Daniele Ventura
  • 2013, Arbon, 30. Oktober – 2. November | Leitung: Urs Jundt
  • 2017 Bern, 1.- 4. Februar | Leitung: Manuel Bestler

 

 

Weitere Infos

Flyer & Location

Flyer A5 (PDF) 

 

Die 72h Anbetung finden in den Räumlichkeiten der "Newlife" Church statt:

Fabrikstrasse 2a 
3012 Bern

 

Anfahrt und Parkplätze (PDF)